Sind Männer erfolgreicher, weil sie risikofreudiger sind?

Dies+Das SonstigesGewagte These: Männer gehen mehr Risiken ein als Frauen, sie steigern ihre Leistung im Wettbewerb deutlich öfter und sind besser im Verhandeln. Das macht sich in der heutigen Jobwelt gut, sagt Ökonom Uri Gneezy und ist einer der Gründe, warum Männer mehr verdienen als Frauen. Gneezy ist einer der Vorreiter in der Erforschung von unterschiedlichem Verhalten von Geschlechtern. Sein Vorschlag: Damit Frauen erfolgreicher werden, sollten sie nicht Männer imitieren. Vielmehr sollte die Arbeitswelt umgekrempelt werden. Das Interview mit ihm liest man HIER

Kommentar schreiben